Aufrufe
vor 2 Monaten

PC_10_2019_FINAL_X1

  • Text
  • Radsport
  • Teams
  • Sieg
  • Bettiol
  • Images
  • Rennen
  • Etappe
  • Fahrer
  • Oktober
  • Procycling

GBDURO STIRLING,

GBDURO STIRLING, SCHOTTLAND Morton isst Sushi aus dem Sonderangebot, während er in einem Park in Stirling campt. Er glaubt, dass das Abenteuer, das Ultra-Events auszeichnet, attraktiv für die breite Bevölkerung ist. „Wie kann man ein zwölfjähriges Kind fürs Radfahren begeistern? Wie bekommen wir mehr Leute dazu, Rad zu fahren? Ich glaube, dazu gehört mehr, als tagein, tagaus Straßentouren zu machen.“ LOCH LAGGAN, SCHOTTLAND Morton sagte, er habe sich nie dazu hingezogen gefühlt, in Großbritannien zu fahren. Er musste lange nachdenken, bevor er sich daran erinnerte, schon einmal auf den britischen Inseln gewesen zu sein, nämlich bei der Großbritannien-Rundfahrt 2012. „Es gab nie eine Zeit, wo ich dachte, ich würde gerne im Vereinigten Königreich fahren. Ich habe immer gesagt, es sei mein erstes Mal, aber dann dachte ich: Moment mal, ich bin bei der Tour of Britain eine Etappe in Schottland gefahren.“ 64 PROCYCLING | OKTOBER 2019

GBDURO FORT AUGUSTUS, SCHOTTLAND Morton klettert über den Corrieyairack-Pass kurz vor dem Ende der 3. Etappe in Fort Augustus. „Die ganze Strecke war landschaftlich unglaublich, aber Schottland hat mich umgehauen. Es war wilder als ich dachte. Es war unglaublich, wie einsam es über weite Strecken war.“ OKTOBER 2019 | PROCYCLING 65