Aufrufe
vor 1 Jahr

Procycling 04.19

  • Text
  • Rennrad
  • Rennen
  • Procycling
  • April
  • Fahrer
  • Etappe
  • Terpstra
  • Avermaet
  • Bardet
  • Sieg
  • Disc

PROLOG ROMAIN BARDETS

PROLOG ROMAIN BARDETS EDDY MERCKX EM525 Ein leichtes Rad für den leichtgewichtigen Tour-de-France-Favoriten. © Joseph Branston, Justin Setterfield/Getty Images (Porträt) B is Ende letzten Jahres war AG2R La Mondiale noch auf Rädern von Factor unterwegs, wechselte aber für die nächsten beiden Jahre auf Eddy Merckx. Läuft alles wie geplant, wird es danach eine zweijährige Verlängerung der Zusammenarbeit geben. Nach mehreren Wechseln der Radmarke in den vergangenen Jahren – so war AG2R beispielsweise auf Focus, Kuota und BH Bikes unterwegs – liegt die Hoffnung nun auf der Marke des fünffachen belgischen Tour-de-France-Siegers Merckx. Bardets EM525, benannt nach der beeindruckenden Anzahl von Rennsiegen in der Karriere des Namensgebers, ist neu für AG2R. Nach Angaben des Herstellers wird es 6,8 Kilogramm wiegen und ist für eine gute Performance am Berg konzipiert, jedoch ebenso mit guten Allround- Eigenschaften ausgestattet. Auf den Frontbereich wurde besonderes Augenmerk gelegt, um Gewicht und Luftwiderstand zu reduzieren. Der insgesamt sehr steife Rahmen verleiht Bardet deutlich mehr Kontrolle und zieht seinen Komfort aus dem Design der hinteren Streben. AUSSTATTUNG Rahmen Eddy Merckx EM525 Gabel Eddy Merckx EM525 Ausstattung Look Pedale, Deda Cockpit Gruppe Campagnolo Record Kurbel ROTOR, mit KMC Kette Laufradsatz Mavic Cosmic Carbon Reifen Vredestein ELEKTRONISCHE GANGWAHL Das Winterrad von Bardet war mit einem Campa-Record-EPS- Umwerfer ausgestattet. VARIABLER THRON Der leichte und flexible Fizik-Arione-00-Sattel ist lang genug für unterschiedliche Sitzpositionen. 18 PROCYCLING | APRIL 2019

PROLOG RECORD-BREMSE Bardet setzt nicht auf Scheibenbremsen, sondern auf klassische Record-Bremsen von Campa. RICHTUNGSWEISEND Der trapezförmige Superzero-Vorbau von Deda ist leicht, steif und besonders aerodynamisch. COSMISCHES CARBON Auf Mavics Cosmic-Hochprofilfelgen laufen Fortezza-Senso- Reifen für ultimative Kontrolle und Geschwindigkeit. DIE LEGENDE Eddy Merckx gewann jeweils fünfmal die Tour und den Giro sowie alle Monumente und baut schöne und schnelle Räder. APRIL 2019 | PROCYCLING 19