Aufrufe
vor 11 Monaten

Procycling 04.19

  • Text
  • Rennrad
  • Rennen
  • Procycling
  • April
  • Fahrer
  • Etappe
  • Terpstra
  • Avermaet
  • Bardet
  • Sieg
  • Disc

NACHLESE DIE MEISTEN

NACHLESE DIE MEISTEN MONUMENTE Wir haben nachgeforscht, welches Team im Laufe seiner Existenz die meisten Monumente gewonnen hat. Wenig überraschend ist das Deceuninck mit 17 Monumenten in 16 Saisons, wobei es bis zu Bob Jungels’ Liège-Sieg 2018 dauerte, dass es alle fünf Rennen hatte. Lotto Soudal ist das einzige andere Team mit Siegen bei allen Monumenten. © Getty Images; Stand: 04. März 2019 TEAM M–S R R V V P–R L–B–L L–R TOTAL SAISONS Deceuninck–Quick-Step 2 7 5 1 2 17 16 Lotto Soudal 1 2 2 1 2 8 34 Jumbo–Visma 3 2 – – – 5 35 UAE Emirates – 1 – 1 3 5 28 EF Education First – – 1 2 1 4 12 Katusha-Alpecin 1 1 – – 2 4 10 Mitchelton-Scott 1 – 1 1 1 4 7 Movistar – – – 4 – 4 39 Trek-Segafredo – 2 1 – 1 4 9 Astana – – – 2 1 3 12 Groupama-FDJ 1 – 1 – 1 3 22 Bahrain-Merida 1 – – – 1 2 2 Sky 1 – – 1 – 2 9 Sunweb 1 – 1 – – 2 14 Bora–hansgrohe – – 1 – – 1 8 CCC – – 1 – – 1 12 Dimension Data 1 – – – – 1 6 AG2R La Mondiale – – – – – 0 27 SIEGREICHE TEAMS Hier haben wir alle Siege aller Fahrer in der WorldTour addiert. An der Spitze steht Dimension Data, dessen Fahrer 367 erste Plät ze angesammelt haben – 200 davon kommen von Mark Caven dish und Edvald Boasson Hagen. Alejandro Valverdes 128 Siege brin - gen Movistar auf den zweiten Platz, während Deceuninck–Quick- Step trotz zahlreicher Erfolge in diesem und im letzten Jahr nur auf Platz drei liegt. Auf dem letzten Rang: Sunweb mit 104. Dimension Data Movistar Deceuninck–Quick-Step UAE Emirates Bora–hansgrohe 367 302 270 251 239 1 Dimension Data 367 2 Movistar 302 3 Deceuninck–QS 270 4 UAE Emirates 251 5 Bora–hansgrohe 239 6 Bahrain-Merida 209 7 Team Sky 208 8 Jumbo–Visma 200 9 EF Education First 185 10 Mitchelton-Scott 183 11 Groupama-FDJ 180 12 Astana 177 13 Katusha-Alpecin 174 13 Trek-Segafredo 174 15 CCC 157 16 Lotto Soudal 135 17 AG2R La Mondiale 125 18 Sunweb 104 LASTEN- VERTEILUNG Nach den ersten zwei Monaten der Saison haben erst drei Teams Siege in zweistelliger Zahl. Wir haben zusammengezählt, wie viele Fahrer zu diesen Siegen beigetragen haben. Astana liegt in Führung mit neun verschiedenen Siegern. TEAM SIEGE ZAHL DER FAHRER Astana 15 9 Deceuninck–Quick-Step 14 7 Mitchelton-Scott 11 6 UAE Emirates 8 5 EF Education First 5 5 Bora–hansgrohe 5 4 Movistar 5 4 Sky 4 4 Jumbo–Visma 5 3 Groupama-FDJ 4 3 Trek-Segafredo 3 3 Lotto Soudal 4 2 CCC 3 2 Dimension Data 2 2 AG2R La Mondiale 1 1 Bahrain-Merida 1 1 Katusha-Alpecin 1 1 Sunweb 0 0 86 PROCYCLING | APRIL 2019

I I PRÄSENTIERT DAS EINZIGE OFFIZIELLE PROGRAMM ZUR TOUR DE FRANCE DIE ETAPPEN OFFIZIELLES PROGRAMM TOUR DE FRANCE 2019 Alle Infos zu jedem Renntag – mit Karten, Marschtabellen & Höhenprofilen DIE TEAMS Die Analyse von Thomas Voeckler – ihre Fahrer, ihre Stärken, ihre Ziele DIE FAVORITEN Thomas, Froome, Dumoulin, Quintana – welcher Topstar holt sich den Toursieg? Von den Machern von € 7,95 A-€ 8,50 CHF 12,80 Lux-€ 8,50 It-€ 8,50 70% K 90% K I I I I I I I I I I I I + GRATIS A2 POSTER* I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I I Alle Etappen DIE DEUTSCHEN EDELHELFER & ETAPPENJÄGER DIE PERSPEKTIVEN VON KITTEL, MARTIN, DEGENKOLB & CO. 196 Seiten zum größten Radrennen der Welt Alle Höhenprofile Die offiziellen Karten Exklusive Interviews Alle Teams, alle Fahrer, alle Favoriten JETZT PORTOFREI VORBESTELLEN* UNTER WWW. PROCYCLING.DE *GRATIS POSTER FÜR ALLE VORBESTELLER / VERSAND AB 27. MAI ODER AB 31. MAI AM KIOSK