Aufrufe
vor 6 Monaten

Procycling 07.2019

  • Text
  • Strassenradsport
  • Rennrad
  • Tdf
  • Tourdefrance
  • France
  • Etappen
  • Froome
  • Quintana
  • Giro
  • Procycling
  • Fahrer
  • Rennen

PROLOG SCHAUFENSTER

PROLOG SCHAUFENSTER PRODUKTEMPFEHLUNGEN HJC WINDSCHNITTIG WIE DER EUROPAMEISTER © Hersteller Der Belgier Victor Campenaerts gehört derzeit zu den besten Zeitfahrspezialisten der Welt. Das hat er nicht nur jüngst mit seinen Leistungen beim Giro d’Italia bewiesen, sondern vor allem auch mit seinem im April aufge ­ stellten Stundenweltrekord auf der Bahn. Der 27 Jahre alte Campenaerts hatte im Velodrom im mexikanischen Aguascalientes so 55,089 Kilometer zurückgelegt und damit die vier Jahre alte Bestmarke des Briten Bradley Wiggins um stolze 563 Meter verbessert. Windschnittig unterwegs sein wie der amtierende Europameister – auch für Otto Normalradsportler ist das nun möglich. Denn den vom Ausrüster HJC hergestellten Helm des Champions gibt es auch zu kaufen. Das Modell Adwatt wurde im HJCeigenen Windkanal getestet und perfekt darauf getrimmt, jede Zehntelsekunde im Kampf gegen den Wind einzusparen. Der Helm ist in drei Größen (54–56 Zentimeter, 57–59 Zentimeter, 60–63 Zentimeter) verfüg ­ bar und wird mit einem Visier geliefert. Sein Gewicht liegt bei 340 Gramm, ohne das abnehmbare Visier kommt der Kopfschutz auf 280 Gramm. www.hjcsports.com www.sports-nut.com 20 PROCYCLING | JULI 2019

PROLOG Vadolibero GIRO D’ITALIA IM WOHNZIMMER Kein Fahrradhersteller, aber dafür ein sehr radaffines Unternehmen: Vadolibero hat sich auf die Herstellung von Möbeln für Rennradfahrer spezialisiert. In einer Sonderedition huldigt man nun dem Giro d’Italia. Für alle Giro-Fans, die auch nach dem Ende der diesjährigen Italien-Rundfahrt noch in Erinnerungen an das Maglia Rosa schweben, gibt es daher eine limitierte Serie an uniquen Giro-Bike-Ständern, mit denen man das eigene Rad besonders edel aufbewahren kann. Der Neos und der Vertik in der Edition des 102. Giro d’Italia sind so im typischen Giro-Pink des Führungstrikots gehalten, verfügen aber dank mattschwarzer Elemente dennoch über einen klassischen und zugleich edlen Look. Bei beiden Produkten handelt es sich dabei nicht nur einfach um Fahrradhalter. Wenn man beispielsweise den Neos öffnet, öffnet sich ein praktischer Stauraum mit verschiedenen Fächern für Bekleidung, Helm und Schuhe sowie weitere klassische Accessoires. Der Vertik ist wiederum ein Radständer, der an der Haltestange der Länge nach mit einem stylishen Designlicht versehen ist, sodass das Rad auch bei Dunkelheit entsprechend in Szene gesetzt werden kann. Beide Halter, Neos und Vertik, werden bei Bestellung bereits fertig montiert geliefert. www.vadolibero.com © Hersteller JULI 2019 | PROCYCLING 21